Bei Bedarf: abteilungsinterne Infos!


Protokoll Jahreshauptversammlung der Abteilung Rollhockey am 06.04.2022 ab 18.00 Uhr in der ADS-Halle!

(siehe auch "News"!)


 

Klaus Rupsch (Abteilungsleiter) begrüßte die Anwesenden und stellte die Stimmberechtigung fest (5 stimmberechtigte Mitglieder*innen und 7 Gäste)

 

Tagesordnung

 

1. Berichte

Ausführlich wurde die Situation der letzten beiden Jahre mit Coronapausen (allgemein - Klaus Rupsch, finanziell - Christian Wolf, sportlich – Hans Bohmann) dargestellt.

Insgesamt ist die Abteilung finanziell gut aufgestellt, hat sich massiv verjüngt und besteht praktisch aus rein weiblichen Teams.

Klaus Rupsch erläuterte seine persönliche Situation, bedankte sich bei der bisherigen Abteilungsleitung und kündigte seinen Rücktritt an. 

 

2. Entlastung: Als zwischenzeitliche Versammlungsleitung fungierte Carina Hagen (Vizepräsidentin Gesamtvorstand) und beantragte die Entlastung der Abteilungsleitung – einstimmig gewährt!

 

3. Neuwahlen

-Abteilungsleiter: Hans Bohmann

-stellv. Abteilungsleiter: Tobias Hentrei

-Kassierer: Christian Wolf

-Jugendwart: Frank Blaser

(Alle gewählt mit 4x ja, 1x Enthaltung!)

-Wahl Delegierte zur Jahreshauptversammlung VfL Hüls Gesamtverein:

Neben Abteilungsleiter wurden 2 Delegierte (Tobias Hentrei, Frank Blaser) und 1 Ersatzdelegierter (Klaus Rupsch) einstimmig gewählt.

(Termin 01.06.2022)

 

4. Ehrung Klaus Rupsch

Die neue Abteilungsleitung und Carina Hagen als Vertreterin des Gesamtvorstands bedankten sich bei Klaus Rupsch für 20 Jahre Abteilungsleitung durch Höhen und Tiefen der Entwicklung. Er wird der Abteilungsleitung weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

 

5. sportlicher Ausblick

Hans Bohmann erläuterte die aktuelle Situation und zeigte mögliche Wege in die neue Saison 2022-23 auf. Ein Schwerpunkt bleibt die Neuanwerbung junger Kinder, um den langfristigen Erhalt der Abteilung zu sichern. Dazu gehören immer wieder angebotene Schnupperkurse (z.B. 2 in den Osterferien) für verschiedene Zielgruppen.

 

6. Cafegruppe

Eine Cafegruppe wurde gegründet, die für Kontinuität an den Heimspieltagen sorgen und den Vorstand entlasten soll (Einkauf, Mitarbeit organisieren usw.).

Bereit erklärt haben sich Jenny Hentrei, Mareike Mothes, Denise Riese!

Der Abteilungsvorstand bedankt sich schon jetzt.

 

7. Verschiedenes

Überlegt wurden Werbeplakate für die Ferienkurse (Frank Blaser) und auf Anfrage durch Lea Mothes die Anschaffung eines Maskottchen (Vorschläge durch die Teams erfragen)!

 

Um 19.15 bedankte sich Hans Bohmann für die Mitarbeit und schloss die Sitzung!

 

Protokoll: Hans Bohmann (07.04.2022)