Infos zur Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird schriftlich beantragt und gilt immer für die Abteilung des Gesamtvereins. Sie ist unbegrenzt gültig, kann aber zum 31.12. und zum 31.06. des Kalenderjahres gekündigt werden.

Kinder und Jugendliche können selbstständig Mitglied sein, haben aber erst mit 16 Jahren Stimmrecht bei Vereinsabstimmungen. Eltern dürfen dort ohne Stimmrecht mitreden.

In den Mannschaften mitspielen können nur Mitglieder des Vereins (oder Gastspieler eines anderen Rollhockeyvereins). Unsere Mitglieder bekommen dazu einen Spielerpass, der beim Verband beantragt wird. Dazu wird ein Lichtbild benötigt.

Weiter formale Details zur Mitgliedschaft können der Satzung des VfL Hüls entnommen werden.

Dazu bitte auf der Seite des Hauptvereins unter "Downloads" nachsehen!  An gleicher Stelle ist auch die neue Datenschutzordnung zu finden!

Aufnahmeanträge sind zur Zeit in den jeweiligen Trainingszeiten erhältlich!

Mitgliedsbeiträge zur Zeit:

10,- EUR für Kinder und Jugendlich unter 18 J.!

16,- EUR für Erwachsene über 18 J.!

Sollten Eltern staatliche Transferleistungen ( ALG o.Ä.) bekommen, können die Mitgliedsbeiträge für Kinder oder Jugendliche über das Bildungs- und Teilhabe Gesetz beantragt werden. Auch hierbei kann beim Training Auskunft gegeben werden.

Die Mitgliedsbeiträge werden ausschließlich bargeldlos bezahlt.

Vor der Mitgliedschaft liegt zumeist ein Probe- oder Schnuppertraining. Solch ein kostenloses Training ist nach Absprache in fast allen Trainingsgruppen möglich. Es stehen für viele Schuhgrößen Trainingsrollschuhe und anderes Trainingsmaterial zur Verfügung. Alles weitere wird mit den jeweiligen Trainern abgesprochen. In vielen Ferien ist ebenfalls Schnuppertraining im Rahmen eines Ferienspaßangebotes möglich. Bitte hierzu nach Terminen auf "Sonderveranstaltungen" oder unter "Spieltermine" suchen.

Bei offenen Fragen bitte unter "Kontakt" anfragen!