Kochbuch "International"


In dieser trüben Zeit, in der uns allen der Mannschaftsport fehlt, haben wir an einem Kochbuch "gebastelt", zu dem unsere Spieler*innen ihre Lieblingsrezepte beigesteuert haben. Die Vorarbeiten sind abgeschlossen und der Druckauftrag ist erteilt. Der 8. März wird der Veröffentlichungstermin für das vielfältige und bunte Buch mit internationalen Rezepten sein, die sicher nicht nur uns schmecken. 


Buch kaufen - Wo und wie?

Direktkauf (ab Donnerstag, 11.03.)

Das Buch kostet 6,- EUR und ist zur Zeit bei folgenden Adresse zu den jeweiligen Geschäftszeiten zu kaufen:

-I-Punkt im Marler Stern (Zur Zeit: vorher anrufen (02365 - 99 43 10) und Termin zur Abholung vereinbaren!

-Buchhandlung Wystup, Brassertstr. 71

-VfL Hüls Geschäftsstelle, Schwalbenstr. 39 (0 23 65 - 4 32 88 / Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr)

 

Versand (ab sofort)

Im Versand kostet das Buch 6,-EUR plus 1,60 EUR (Porto usw.). Das geht so:

-Du öffnest den Link (Jetzt spenden - betterplace) und bist bei unserem Rollhockeyprojekt!

-Entweder „Spenden“ anklicken oder vorher „Was benötigt wird“ suchen. Da kannst du das „Kochbuch“ auswählen und 7,60 EUR einzahlen!

-Dann gibst du Namen und Adresse ein und das Buch kommt in kurzer Zeit zu dir. 



Blick ins Buch (Titelbild+Rezepte):

Rezept-Register

 Wer-Was-traditionell aus           

Süsses–Plätzchen–Kuchen

Bayan Halawat el Jibn Syrien                       

Carmen Papanas Rumänien                  

Fatima Chin Chin Nigeria                       

Juline Schokokuchen Deutschland               

Lea Cheese-Cake USA                          

Maja Waffeln Belgien, Frankreich     

Mia Spaghetti-Eis Italien                        

Monique Crêps Frankreich                 

Oula Sokse Syrien                       

Pia Schoko-Muffins England                     

Pia Apfelkuchen Europa (überall)         

Zoe Cookies USA                           

Leckeres mit Fleisch + Fisch

Ariane Kartoffelgratin Europa (überall)         

Beate Reispfanne Asien (überall)            

Fabian Lasagne Italien                        

Dougena Labaniye Syrien                       

Fatima Mlukhiye Syrien                       

Hans Hähnchen in Tomaten Deutschland               

Julia Brokkoli-Nudelauflauf Deutschland/Italien     

Julian Frikadellen Deutschland               

Kira Pizza (m: Fisch/Fleisch) Italien                        

Klaus Linsensuppe Deutschland               

Nurelhuda Maklouba Syrien                       

Rouea Lahme bil Seniye Syrien                       

Werner Rotbarschfilet Deutschland               

Zainab Shakria Syrien               

Leckeres Vegetarisches

Beate Kartoffelpuffer Deutschland            

Beate Pfannkuchen Weltweit                    

Eliana Foul Mudammas Syrien                       

Hans vegetarische Frikadellen Deutschland               

Judi al Taboulé Syrien                       

Kira Pizza (vegetarisch) Italien                        

Lea Griechischer Salat Griechenland              

Marina Kartoffelsuppe Deutschland          

Meike Chili sin Carne Mexico                       

Mila Ofen-Feta mit Rote Bete Deutschland               

Mila Brokkoli-Creme Suppe Deutschland               

Monique Käse-Makkaroni Italien                        

Rika Kartoffel-Gurken Salat Österreich                  

Rima Yalanji Syrien               



Bis zur Fertigstellung hier einige Infos zu "Speisen", die es NICHT ins Buch geschafft haben:

Kleine WhatsApp Unterhaltung während der Vorarbeiten:

"Was ist dein Lieblingsessen?" - "Chicken Nuggets  von..." - "Das nehmen wir nicht, kein Kaufessen!" - "Pizza!" - "Tut mir leid, haben wir schon!" - "Dann Burger von..." - "Nein, kein Kaufessen!" - "Aber ich esse am liebsten Pizza!" - "..."


Auch leider nicht dabei:

Hans Sonderseite für „Nichtkocher*innen“

(Alles ungesund und für Sportler*innen eher nicht empfohlen!)

 

"Hasse kein Bock auf Kochen, geh nache Bude und bestell":

1.Pommes Schranke

Wat datt is? Pommes mit Majo und Ketchup – Kommt vonne früheren Bahnschranke, die rot-weiß war.

2.Mantaplatte

Wat datt is? Pommes mit Currywurst! Wo datt herkommt? - Kommt ausse Zeit, als Fuchsschwänze in waren und der Manta die beste Poser-Karre war. (passender Film: Manta-Manta)

3.Döner mit alles, ohne Scharf

Datt is son modernet Essen vonne Dönerbude.

 

-Ravioli

Schnelles Essen für Camping und Festival

Zutat: 1 Dose Ravioli (Füllung nach Wahl)

1. Warm für Comfortcamper: Dose öffnen, Inhalt im Topf erwärmen, auf einen Teller füllen und essen!

2. Warm für Einfachcamper und Festival: Dose im Wasserbad erwärmen, öffnen und direkt aus der Dose löffeln.

3. Kalt für ganz harte Festivalbesucher*innen: Dose öffnen und direkt auslöffeln!

 

-Nudeln mit Pesto

Preiswertes Essen für Student*innen:

Zubereitung: Nudeln nach Anweisung kochen, 1-2 Löffel Pesto (nach Geschmack) drüber geben. Fertig!

 

Der letzte Tip:

(extrem ungesund und für Sportler*innen komplett verboten)

-Chips

(viele Geschmacksrichtungen)

beliebtester Speiseort: heimlich in der Kabine 

Hier bitte beachten: Zumindest 1 Rollhockeytrainer hasst das Zeug!

Guten Appetit